Übersicht |  Drucken |  Versenden

Erschienen am: 09.08.2019

Neuer Geodätischer Referenzpunkt direkt am Main

Geodätischer Referenzpunkt im Landkreis Main-Spessart eingeweiht

Am 01. August 2019 wurde ein neuer Geodätischer Referenzpunkt in Marktheidenfeld eingeweiht. Dort können Ausflügler, Fahrradfahrer und Spaziergänger auf Höhe des Biergartens am Mainkai ab sofort die Genauigkeit ihrer GPS-Geräte überprüfen. Zur Einweihungszermonie versammelten sich interessierte Marktheidenfelder.

Vermessungsdirektor Erhard Glaab vom Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Lohr a.Main und die Bürgermeisterin von Marktheidenfeld Helga Schmidt-Neder eröffneten feierlich den neuen Stein mit Infotafel.

"Ohne Koordinaten wäre das Leben in der modernen High-Tech-Gesellschaft wie hier in Bayern gar nicht möglich", so Erhard Glaab.




Weitere Informationen:
Geodätischer Referenzpunkt in Marktheidenfeld

Geodätischer Referenzpunkt in Marktheidenfeld
Geodätischer Referenzpunkt in Marktheidenfeld
Bilderstrecke starten: Klicken Sie auf ein Bild (2 Bilder)
nach oben