ATK25

Amtliche Topographische Karten im Maßstab 1:25 000

Für alle, die es genau wissen wollen ist der Maßstab 1:25000 der richtige. Er umfasst das komplette Verkehrsnetz bis zu den einzelnen Wegen und unterscheidet die verschiedenen Siedlungsstrukturen durch authentische Einzelgebäudedarstellung.
Karten im Maßstab 1:25000 eignen sich mit ihrer detaillierten Darstellung hervorragend zur individuellen Freizeitgestaltung, da sie alle ausgeschilderten Rad- und Wanderwege enthalten. Aufgrund der genauen Wiedergabe der Natur wird die anschauliche Kartengrafik auch häufig im Öffentlichen Bereich und im Schulunterricht eingesetzt.
Die Daten zur fortlaufenden Aktualisierung liefert das amtliche Geoinformationssystem ATKIS®.

Gebühren- und Preisliste (pdf,132 kB) für Geobasisdaten der Bayerischen Vermessungsverwaltung

  • Entdecken Sie mit der ATK25 bisher unbekannte Details Ihrer Heimat.
  • Nutzen Sie den Informationsreichtum der ATK25 für Ihre individuelle Freizeitgestaltung.
  • Übersichten und weitere Informationen dazu finden Sie hier:
/file/jpg/7892/o/Teaserbild_ATK25.jpg

ATK25

Amtliche Topographische Karte 1:25000
Speziell für Touristik und Freizeit bietet die ATK25-Kartenserie das aktuelle Netz der Wanderwege und Radwanderwege. Hierzu gehört auch die Wiedergabe der in der Natur vorhandenen Wegemarkierungen. Um die Möglichkeiten einer individuellen Nutzung zu erweitern sind zahlreiche Freizeiteinrichtungen und Sehenswürdigkleiten enthalten.

ATK25-Blattbezeichnung:
Kartenwerk, Buchstabe mit Zahl und Ortsname
(z.B. ATK25-P13 Rosenheim)
ATK25-Blattübersicht (pdf, 2,86MB)



/file/jpg/13732/o/Teaserbild_ATK25-AusschnittTegernsee.jpg

Mit einer Gesamtanzahl von 237 Blätter gibt die ATK25-Serie die gesamte Fläche Bayerns im Maßstab 1:25000 wieder. Jedes Einzelblatt umfasst ein Gebiet von ca. 21km x 22km mit einem großzügigen, ca. 4km breiten Überlappungsbereich zu den jeweiligen Nachbarblättern.
Das eingetragene UTM-Kilometer-Gitter gewährleistet Orientierungssicherheit und eine sog. Schummerung veranschaulicht plastisch die Formen der Berge und Hügel.

Zur Bestellung

So erhalten Sie unsere Produkte

Gedruckte Topographische Karten

ATK25-Ausgaben und TK25-Rahmenblätter erhalten Sie in Ihrem ÖRTLICHEN BUCHHANDEL und im ONLINE-BUCHHANDEL

Wiederverkäufer

Wiederverkäufer von gedruckten topographischen Karten wenden sich bitte an:
GeoCenter T&M Touristik Medienservice GmbH,
Kurze Straße 40
70794 Filderstadt
E-Mail: vertrieb@geocenter.de
Tel.: 0711/78194610

Plano-Ausgaben

Plano- (Ungefalzte) Ausgaben der TK25-Rahmenblätter beziehen Sie über Biazza OHG:
E-Mail: service@biazzamedien.de
Tel.: 089/2350050
Fax: 089/235005-23

Rasterdaten

Hier erfahren Sie mehr zum Bezug von Topographischen Karten im Rasterformat

Technische Daten

Spezifikationen zum Produkt


Maßstab 1:25 000 4 cm in der Karte ≙ 1 km in der Natur
Allgemeine Merkmale grundrissähnlicher Gebäudebestand, nahezu vollständiges Verkehrs- und Gewässernetz, Geländeschummerung, hohe Lagegenauigkeit
Koordinatensystem ATK25: Kilometer-Gitter mit UTM-Koordinaten (pdf, 1,7 MB) im WGS84 / ETRS89; Bezugskörper GRS80-Ellipsoid;
TK25: neben UTM-Gitter auch Gauß-Krüger-Koordinaten und geografische Koordinaten
Dargestellte Fläche ATK25: Kartenfläche von ca. 85,5 x 90,0 cm ≙ ca. 21 x 22 km in der Natur;
TK25: Kartenfläche von 10 geografischen Längenminuten x 6 geografischen Breitenminuten ≙ ca. 12 x 11 km in der Natur
Verwendung ATK25: Wandern, Radwandern, Tourismus
TK25: Unterricht, Umwelt- und Raumplanung, Verwaltung

Service & Beratung

Kontakt

Kundenservice

Nützliche Infos

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Produkte des Landesamtes für Digitalisierung, Breitband und Vermessung

/file/jpg/7944/o/Teaserbild_UK50.jpg

UK50

Die Blätter der Umgebungskarte (UK) 50-Kartenserie beinhalten touristisch zusammenhängende Gebiete.
Die Bearbeitung der Freizeitthemen erfolgt in enger Zusammenarbeit mit
Naturpark- und Wandervereinen.

/file/jpg/7945/o/Teaserbild_ATK100.jpg

ATK100

Die Blätter der Amtlichen Topographischen Karte ATK100 geben Ihnen für Ihre ausgedehnten Touren einen weiträumigen Überblick.
Das Wander- und Radwegenetz ergänzt die strukturierte Wiedergabe der Landschaft.

/file/jpg/7949/o/Teaserbild_Bayerische Landtafeln.jpg

Bayerische Landtafeln

"Schier sieben Summerzeit" bereiste der Mathematiker, Astronom und Kartograph Philipp Apian Mitte des 16. Jahrhunderts das Land, um die erste, auf wissenschaftlicher Grundlage beruhende Karte Bayerns zu erstellen.

/file/jpg/7951/o/Teaserbild_DTK.jpg

DTK

Digitale Topographische Karten stehen in verschiedenen Präsentationsmaßstäben und einer großen Anzahl von Rasterebenen (Layern) zur Verfügung.

nach oben